Hausverlosung in Griechenland

T O M P O L A


Hausverlosung-Griechenland  Regeln

 

I. Geltungsbereich

Die vorliegenden Regeln bis zum Vertragsabschlus sind die Grundlage der Geschäftsbeziehung zwischen dem Loskäufer und dem Veranstalter. Diese Regeln gelten ausschließlich und der Teilnehmer erkennt diese mit der Teilnahme an.

 

2. Voraussetzungen der Teilnahme

  1. An dem Gewinnspiel können alle volljährigen, natürlichen und geschäftsfähigen Personen teilnehmen. Volljährigkeit ist mit Beginn des 18. Lebensjahres erreicht.

2.     Der Veranstalter den Teilnehmer akzeptiert.

 

3. Vertragsabschluss

Die Präsentation auf der Website stellt kein bindendes Angebot dar. Erst die Anmeldung des Teilnehmers zum Gewinnspiel, indem der Teilnehmer seine erforderlichen Daten an den Veranstalter sendet die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzbestimmungen akzeptiert ist ein bindendes Angebot und kann vom Veranstalter innerhalb von sieben Tagen angenommen werden.

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenpflichtig. Wie in der Website beschrieben.

Die Bezahlung der Teilnahmegebühr ist vom Teilnehmer unmittelbar nach Registrierung zur Teilnahme am Gewinnspiel in Auftrag zu geben. Hierfür erhält der Teilnehmer nach der Anmeldung per E-Mail eine Bestätigungs- E-Mail mit den notwendigen Bankverbindungen und einem 6-stelligen Code.  Sofern der Teilnehmer die Zahlung der Teilnahmegebühr nicht unmittelbar ausführt und/oder diese nicht innerhalb von 15 Tagen beim Veranstalter gutgeschrieben ist, so gilt dies als Widerruf des Angebotes zur Teilnahme durch den Teilnehmer und eine Teilnahme an dem Gewinnspiel findet nicht statt. Ein Vertrag zwischen dem Veranstalter und dem Teilnehmer kommt nicht zustande.

Nach erhalten der Bankverbindung/en ist schnellstmöglich der Kaufpreis zu überweisen. Dieser kann 45 € oder ein Vielfaches davon betragen, je nach dem, wie viele Gewinnlose gewünscht werden. ( 1 Glückslos  1:4999 = 45 €,  2 Gewinnlose  1:2500 = 90 €,  3 Glückslose  1:1666 = 135€ ). Als Verwendungszweck wird nur der übersandte, 6-stellige Code angegeben und es ist darauf zu achten, diesen deutlich und ohne Leerzeichen zu schreiben.

Im Falle der Annahme des Angebots versendet der Veranstalter an den Teilnehmer eine Bestätigungs- E-Mail mit einer  Zahlungsbestätigung und einer Losnummer welche aus einer individuellen vierstelligen Zahl zwischen 0001 und  4999, besteht. Diese Losnummer nimmt an der Notariell überwachten Ziehung teil. Diese nummerierte Zahlungsbestätigung ist vom Teilnehmer geheim zu halten und aufzubewahren.

 

4. Gegenstand und Ablauf des Gewinnspiels
Unter Gewinnspiel wird die einmalige Teilnahme an der  Durchführung einer Ziehung verstanden. Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel erhält jeder Teilnehmer die Möglichkeit einen Anspruch auf Übertragung des Eigentums an einem von den auf der Webseite von www.haus-verlosung-griechenland.de  aufgeführten Preise, mit allen dort angeführten Eigenschaften, zu gewinnen. Die Gewinner werden am Ende des Gewinnspiels per Ziehung unter Notarieller Aufsicht ermittelt. Der Name des Notars wird zwei Wochen vor der Ziehung bekanntgegeben.

Nicht korrekte Überweisungen, z.B. durch unleserliche oder falsche Codes im Verwendungszweck, können u.U. keine Losnummern zugeteilt werden. Sofern eine Klärung vor Abschluss der Verlosung nicht erfolgen kann, werden diese Zahlungen nach der Verlosung unter Abzug einer Kostenpauschale von 9,-€ wieder zurückerstattet. Ist eine Rücküberweisung aufgrund falscher oder unzureichender Kontodaten nicht möglich ( Nachforschungen werden aufgrund des Aufwandes und der Kostenitensität nicht angestellt ), geht der Betrag an einen gemeinnützigen Zweck zur Unterstützung der Bedürftigen der Region.

Jeder Gewinn wird kostenfrei, lastenfrei und frei von Rechten Dritter auf den jeweiligen Gewinner übertragen.  Eine Auszahlung des Geldwertes ist in keinem Fall möglich.

 

5. Zeitpunkt der Ziehung
Die Ziehung findet nach Verkauf von 4999 Teilnehmahmescheinen, spätestens nach Ablauf von 12 Monaten ab Zahlungseingang des ersten Teilnehmers statt. Die genauen Termine werden in der Website  veröffentlicht.

 

6. Ziehung

Die den Teilnehmern nummerierte Zahlungsbestätigungen von 0001 bis 4999 werden in Losform in eine undurchsichtige Lostrommel gefüllt. Die Ziehung findet in Griechenland statt direkt bei dem zu verlosenden Opjekt, unter Aufsicht eines Notars. Jeder Teilnehmer ist berechtigt bei der Verlosung anwesend zu sein. Die Ziehung ist öffentlich.

Dem Notar liegt vor der Ziehung eine versiegelte Liste vor, in der alle Teilnehmer und deren zugeordnete nummerierte Zahlungsbestätigung aufgelistet sind (nachfolgend „Teilnehmerliste“).

Nach Gewinnermittlung werden die Gewinner auf der Webseite mit Namen,  Losnummer und Wohnort veröffentlicht, so dass die Teilnehmer auch selbst kontrollieren können, ob sie gewonnen haben.

Sollte bei der Ziehung ein Fehler unterlaufen, so wird die Ziehung unter Aufsicht des Notars wiederholt.

 

7. Benachrichtigung des Gewinners

Nachdem der Notar den jeweiligen Gewinner offiziell bestätigt hat, erfolgt die Benachrichtigung per E-Mail.

Der Gewinner erklärt sich einverstanden mit der Veröffentlichung der von ihm bei der Teilnahme angegebenen Daten (Name, Familienname, Wohnort). Der Gewinner und die Zuordnung zu den jeweiligen Preisen werden nach der erfolgten Ziehung auf der Website von Hausverlosung Griechenland bekannt gegeben.

Der Gewinner hat innerhalb einer Frist von 20 Tagen nach Erhalt der übersandten Gewinnbenachrichtigung einen Anspruch auf kostenfreie Übertragung des entsprechenden Gewinns. Der Ausübung des Anspruchs auf Übertragung des Eigentums an dem Gewinn ist durch den Gewinner durch schriftliche Mitteilung  (per E-Mail mit Lesebestätigung oder Einschreiben)  an den Veranstalter auszuüben.

Sollte der Gewinner seinen Anspruch nicht innerhalb dieser Frist ausüben so verfällt sein Gewinnanspruch und der Veranstalter kann wieder frei über den Preis verfügen, ohne dass der Gewinner oder Veranstalter gegenseitig Ansprüche jedweder Form geltend machen können.

Der Veranstalter wird dann diesen Gewinn in einer erneuten Ziehung unter den Teilnehmern auslosen, welche zu diesem Zeitpunkt noch keinen Gewinn ereichen konnten.

Sollte eine Benachrichtigung des Gewinners in der vorgesehenen Form und an die vom Mitglied angegebene Anschrift ohne Verschulden des Veranstalters nicht innerhalb eines Monats erfolgreich durchgeführt werden können und meldet sich der Gewinner nicht innerhalb eines Monats unter hausverlosunghellas@gmail.com  so verfällt sein Gewinnanspruch und das Objekt  wird erneut verlost.


8. Übertragung des Eigentums auf den Gewinner

  Immobiliengewinne werden von einem in Griechenland ansässigen Notar auf den Gewinner übertragen. Hierbei ist die Anwesenheit des Gewinners, oder dessen rechtmäßiger Vertreter unabdingbar.

Sämtliche Gewinne werden schulden- und lastenfrei übergeben. Die Übertragung des Gewinns erfolgt für den Gewinner kostenfrei. Hinsichtlich der Immobilien übernimmt der Veranstalter außerdem die in Griechenland bei Übertragung des Eigentums anfallende Grunderwerbssteuer.

Das Eigentum an den Preisen wird „wie besehen“, lastenfrei und ohne Rechte Dritter hieran auf den Gewinner übertragen. Mit Annahme des Eigentums gehen sämtliche Rechte und Pflichten auf den Gewinner über. Die Gewinner der Immobilie können in Absprache mit dem Veranstalter vor Eigentumsübertragung eine Besichtigung vornehmen.

 

9. Nichterreichen der vorgesehenen Teilnehmerzahl

Sollten die vorgesehene Teilnehmerzahl (4999) innerhalb eines Jahres nicht erreicht werden, so wird jeweils um 3 Monate verlängert.

 

10. Kosten und Gebühren

Sämtliche mit der Durchführung des Gewinnspiels entstehenden Kosten werden vom Veranstalter getragen. Auf den Gewinner wird das Eigentum kostenfrei übertragen. Bei Immobiliengewinnen gehört hierzu außerdem die Übernahme der anfallenden Grunderwerbssteuer.


11. Barauszahlung der Gewinne / Übertragung Gewinnanspruch

Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen und kann vom Gewinner in keinem Fall verlangt werden. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar.

 

12. Datenschutz

Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, sich registrieren zu lassen. Ein Anspruch auf Registrierung existiert nicht. Mit Registrierung werden die angegebenen Daten des Teilnehmers für die Dauer des Gewinnspiels im automatisierten Verfahren verarbeitet und gespeichert und werden vertraulich behandelt. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurück zu treten. Ein entsprechendes Begehren ist dem Veranstalter unter       hausverlosunghellas@gmail.com ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! ) mitzuteilen. Die Daten werden lediglich im Rahmen der Durchführung der Ziehung Dritten (der Aufsichtsperson) gegenüber verwendet, als auch um eine Auslieferung oder Realisierung der Gewinne zu ermöglichen. Nach Gewinnermittlung werden die Gewinner auf der Webseite mit Vornamen und Wohnort veröffentlicht. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden. Nach erfolgter Durchführung des Gewinnspiels und Ablauf einer Aufbewahrungsfrist von sechs Monaten werden die Daten gelöscht.

 

11. Haftungsausschluss

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Der Veranstalter haftet daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-Auftritts, noch für technische und elektronische Fehler, auf die er keinen Einfluss hat, insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Angeboten, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder Störungen, die in sonstiger Weise die Teilnahme am Gewinnspiel beinträchtigen können, es sei denn, dass dies vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurde.

Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.

 

12. Schriftform, anwendbares Recht, Gerichtsstand und Schlussbestimmungen

 

1. Sämtliche Erklärungen, die im Rahmen der mit dem Veranstalter abzuschließenden Vereinbarung übermittelt werden, müssen in Schriftform oder per E-Mail erfolgen.

 

2. Die postalische Adresse sowie die E-Mail-Adresse des Teilnehmers sind diejenigen, die als aktuelle Kontaktdaten des Teilnehmers von diesem angegeben wurden.

 

3. Es gilt ausschließlich das Griechische Recht unter Ausschluss der Rechtsnormen, welche auf eine andere Rechtsordnung verweisen und unter ausdrücklichem Verzicht auf die Anwendung jedweden anderen Rechts, insbesondere unter Ausschluss der Bestimmungen des UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11.4.1980 und vergleichbarer internationaler Regelungen.

Gerichtsstand ist Athen-Griechenland 

4. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen bei Vorliegen einer Vertragslücke, aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften oder bei Eintritt einer Störung des ursprünglichen Verhältnisses von Leistung und Gegenleistung jederzeit teilweise oder ganz zu ändern, soweit der Teilnehmer dadurch nicht unangemessen benachteiligt wird. Änderungen der Teilnahmebedingungen werden auf der Website bekanntgegeben. Widerspricht der Teilnehmer dieser Änderung nicht innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der Mitteilung gelten die Änderungen als anerkannt.

5. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulationen Vorteile verschaffen.

6. Der Teilnehmer hat das Recht, innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen den abgeschlossenen Vertrag zu widerrufen. Der Widerruf hat in Schriftform per E-Mail zu erfolgen und ist  an hausverlosunghellas@gmail.com  unter Angabe der nummerierten Zahlungsbestätigung zu senden.

7. Nebenabreden, Änderungen oder Ergänzungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform, ebenso die Aufhebung des Schriftformerfordernisses.

8. Der Teilnehmer erklärt sich mit diesen Regelungen vollinhaltlich einverstanden. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Regelungen unwirksam sein, oder werden, wird die Gültigkeit dieser Vereinbarung im Übrigen hierdurch nicht berührt. Die Vereinbarung ist vielmehr so auszulegen, dass der mit der ungültigen Bestimmung verbundene Zweck in rechtlich zulässiger Weise möglichst genau erreicht wird.

-xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!